Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen

über mich

Hallo! Mein Name ist Michael Schiefer,

Was vor über zwanzig Jahren mit einer Kompaktkamera und viel Neugier begann, ist mittlerweile zur Passion und zum
Beruf geworden. Unwissenheit und technische Schwächen sind verschwunden, geblieben ist die Faszination und die Leidenschaft, jeden Augenblick in seiner Einzigartigkeit festzuhalten.Bild von mir

Parallel zu meiner Arbeit in einer Luftfracht-Spedition erfolgte Anfang 2008 die Geschäftsgründung von MyFotos4u.
Heute liegen meine Schwerpunkte in der Portrait-, Hochzeits- und Produktfotografie.

Seit 2009 bin ich aber auch in der glücklichen Lage, mein eigenes kleines Studio nutzen zu können. Das bietet mir auch die Möglichkeit Akt und Teilakt zu fotografieren. Die Leinwände sind 2.70 Meter breit und sollten für das ein oder andere Shooting ausreichend sein.
Das Studio ist mit Blitzköpfen von Elinchrom inkl. div. Lichtformern ausgestattet.
Für Shootings beim Kunden oder Outdoor Shootings ist auch eine mobile Blitzanlage vorhanden.

Da jedes Model und jedes Shooting anders ist, nehme ich gerne die Herausforderung an, mit dem Model gemeinsam Fotoideen zu entwickeln
und in die Tat umzusetzen.

Ich fotografiere schon recht lange. Angefangen mit einer Canon A1, über die AE1. Dann bin ich zu div. Minolta Kameras gewechselt. Danach kam die erste digitale Kamera. Eine Canon PowerShot G1. Nach ca. 2 Jahren dann die G3. Dann eine erste digitale Canon EOS 300 D, gefolgt von einer gebrauchten EOS 20 D. Kurz darauf noch eine EOS 400 D. 40 D / 50 D / 7D ....
Aktuell nutze ich eine Canon EOS 5D MK II / EOS 5D MK III inkl. hochwertiger L-Zoom Objektive und Festbrennweiten der Marke Canon und Sigma(Art).
Die Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop und Lightroom ist für mich natürlich auch kein Fremdwort.